Schlafe, Schlafe, Holder, Süßer Knabe - Unknown Artist - Lieder Zur Guten Nacht (Cassette)

02.12.2019
1 min read

About the author

Durg

View all posts

9 Comments

  • Apr 03,  · Melodie: Franz Schubert (–), op. 98, 2 D Text: Anonymus, früher Matthias Claudius zugeschrieben 1. Strophe Schlafe, schlafe, holder, süßer Knabe.
  • 1. Schlafe, schlafe holder, süßer Knabe, leise wiegt dich deiner Mutter Hand; sanfte Ruhe, milde Labe bringt dir schwebend dieses Wiegenband. 2. Schlafe, schlafe in dem süßen Grabe, noch beschützt dich deiner Mutter Arm, alle Wünsche, alle Habe fasst sie liebend, alle liebewarm. 3. Schlafe, schlafe in der Flaumen Schoße.
  • Schlafe, schlafe, holder süßer Knabe Leise wiegt dich deiner Mutter Hand Sanfte Ruhe, milde Labe Bringt dir schwebend dieses Wiegenband. Schlafe, schlafe in dem süßen Grabe, Noch beschützt dich deiner Mutter Arm, Alle Wünsche, alle Habe Faßt sie liebend, alle liebewarm. Schlafe, schlafe in der Flaumen Schoße, Noch umtönt dich lauter Liebeston, Eine Lilie, eine Rose Nach dem Schlafe.
  • Schlafe, schlafe, holder süßer Knabe, a song by Ulli Boegershausen on Spotify We and our partners use cookies to personalize your experience, to show you ads based on your interests, and for measurement and analytics purposes.
  • Schlafe, schlafe, holder süßer Knabe, Leise wiegt dich deiner Mutter Hand, Sanfte Ruhe, milde Labe, Bringt dir schwebend dieses Wiegenband. 2. Schlafe, schlafe, in der Mutter Schoße! Noch umtönt dich holder Liebeston. Eine Lilie, eine Rose, Nach dem Schlafe wird sie dir zum Lohn. 2. Schlafe, schlafe in dem süßen Grabe.
  • Schlafe, schlafe, holder, süßer Knabe Lullaby (German) Schlafe, schlafe, holder, süßer Knabe, leise wiegt dich deiner Mutter Hand; sanfte Ruhe, milde Labe bringt dir schwebend dieses Wiegenband. Schlafe, schlafe in dem süßen Grabe, noch beschützt dich deiner Mutter Arm; alle Wünsche, alle Habe faßt sie liebend, alle liebewarm.
  • Dec 25,  · Kammersängerin Brigitte Eisenfeld, Sopran, singt das Lied "Schlafe, schlafe, holder, süßer Knabe" von Franz Schubert ("Wiegenlied D , op. 98 Nr. 2).
  • Schlafe, schlafe, holder, süßer Knabe 2. Schlafe, schlafe in dem süßen Grabe, noch beschützt dich deiner Mutter Arm, alle Wünsche, alle Habe fasst sie liebend, alle liebewarm. 3. Schlafe, schlafe in der Flaumen Schoße, noch umtönt dich lauter Liebeston, eine Lilie, eine Rose, nach dem Schlafe .
  • Schlafe, schlafe, holder süßer Knabe 1. Schlafe, schlafe, holder süßer Knabe Leise wiegt dich deiner Mutter Hand Sanfte Ruhe, milde Labe Bringt dir schwebend dieses Wiegenband. Schlafe, schlafe in dem süßen Grabe, Noch beschützt dich deiner Mutter Arm, Alle Wünsche, alle Habe Faßt sie liebend, alle liebewarm. 2.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *